PATENSCHAFT & SPENDEN

Wir alle arbeiten vollkommen ehrenamtlich für das Projekt Psycholotsen. Alle entstehenden Kosten (wie beispielsweise Miete, Telefon- und Internetgebühren sowie sämtliches Verbrauchsmaterial) müssen wir aus Spenden finanzieren.

Besonders Patenschaften sichern den Fortbestand des Projektes. Als Patin bzw. Pate unterstützen Sie das Psycholotsenprojekt monatlich mit einem von Ihnen festgelegten Betrag. Sie werden zu allen Festen eingeladen und erhalten am Ende des Jahres unseren schriftlichen Jahresrückblick sowie eine Spendenquittung für das Finanzamt.

Hier klicken, um das Formular Patenschaftserklärung zu öffnen.

Natürlich sind auch einmalige und gelegentliche Spenderinnen und Spender herzlich willkommen.

Nachfolgend daher unsere Kontoverbindungsdaten:

Kontoinhaber: Stiftung für Seelische Gesundheit
Zweck: Spende für das Projekt Psycholotsen
IBAN: DE94 5089 0000 0027 0004 01
Volksbank Darmstadt-Südhessen eG